Über Vox Cambiata

Im Jahr 1998 erklangen - damals für Sopran und Orgel - die ersten Töne von "vox cambiata".

Später kamen mehrere Instrumente hinzu, die wechselnd die Sopranstimme umspielten und auch reine Instrumentalwerke zu Gehör brachten: Querflöte, Violine, die verschiedenen Oboen und natürlich die Continuo-Gruppe mit Cello und Spinett. Es folgten ab 1999 regelmäßige Neujahrskonzerte in Altenoythe, Oldenburg sowie dem gesamten Oldenburger Land. Seit 2007 nennt sich das Ensemble "vox cambiata" -wechselnde Stimme- um die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Instrumente untereinander, vor allem aber mit der Solo-Sopranstimme zu beschreiben.

Es findet sich vor allem in der Barockliteratur ein unerschöpfliches Reservoir für diese Besetzung. Moderne Komponisten haben eigens für "vox cambiata" geschrieben, so der Bremer Komponist Johannes Schäfer. Das Stück "Mein sind die Jahre nicht" nach einem Text des Schlesiers Andreas Gryphius wurde vom Ensemble 2009 uraufgeführt und begeisterte das Publikum auch bei Konzertreisen in Dänemark, Frankreich und den Niederlanden. Christopher Wasmuth (Universität Osnabrück) und Benjamin Gordon (Staatsoper Hamburg) haben für das Ensemble Beatles-Songs arrangiert.
Dieses breit gefächerte Repertoire ermöglicht Auftritte von Vox Cambiata im kirchlichen als auch weltlichen Rahmen (Geburtstage, Trauungen, Vernissagen, Kongresse etc.).
Das Vox Cambiata Ensemble


Konzerttermine

Neujahrskonzert

So., 29.1.2017, 17:00 Uhr
Bloherfelder Kirche, Oldenburg, Bloherfelder Str.

Benefizkonzert

So., 12.2.2017, 17:00 Uhr
Alter Rathaussaal - Benefizkonzert zugunsten der Himmelsthür Wildeshausen


Ensemble

Sigrid Buschenlange Ulrike Bretschneider Irmgard Asimont Frauke Ebeling-Rudolph Elisabeth Eisenhauer Christian Kienel

Sigrid Buschenlange

Die Sopranistin Sigrid Buschenlange ist die Solistin des Ensembles "vox cambiata", um die sich die Konzertprogramme und die Instrumentalstimmen gruppieren. Sie studierte an der Musikhochschule Bremen bei Elke Holzmann und in Meisterkursen bei Julia Hamari, Professorin an der Musikhochschule Stuttgart, Gesang. Sigrid Buschenlange ist freiberuflich als Lied-, Konzert- und Oratoriensängerin sowie als Gesangsdozentin tätig.

Ulrike Bretschneider

Ulrike Bretschneider studierte nach dem hessischen Landespreis bei "Jugend musiziert" 1979 keine Musik sondern Medizin und ev. Theologie in Göttingen und London und wurde Psychosomatikerin in eigner Praxis. Dennoch blieb sie der Oboe und ihren "tieferen Schwestern" in diversen Ensembles und Orchestern treu.

Irmgard Asimont

Nach ihrem Musikstudium an der Muiskhochschule Köln hat sich Irmgard Asimont als vielbeschäftigte Flötistin in zahlreichen Orchestern, Kammermusikensembles und als Solistin in und um Oldenburg einen Namen gemacht. In fast allen Musikstilen zu Hause, hat sie reichlich Erfahrung mit den unterschiedlichen Anforderungen an das Querflötenspiel.

Frauke Ebeling-Rudolph

Frauke Ebeling-Rudolph studierte an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg Sonderpädagogik mit dem Schwerpunkt Musik und nach vielen Jahren musikpädagogischer Erfahrung noch Musiktherapie am Fritz Perls Institut. Mit viel Neugier auf verschiedenste Epochen spielt sie Violoncello vom Basso Continuo bis zur freien Improvisation.

Elisabeth Eisenhauer

Elisabeth Eisenhauer wuchs in einer musikalischen Familie auf und begann sechsjährig mit dem Geigenspiel. Sie spielte seit Ihrer Jugend in verschiedenen Orchestern und nahm an Kammermusikkursen teil. Besondere Freude hat sie am Dialog - sowohl im Musizieren als auch in ihrer Arbeit als Kinderpsychiaterin.

Christian Kienel

Während des Studiums der Kirchenmusik in Halle an der Saale arbeitete Christian Kienel als Kirchenmusikalischer Assistent an der Schlosskirche in Lutherstadt Wittenberg. Seit 2009 ist er als Kirchenmusiker an der St. Marien Basilika in Bethen tätig. Mit regelmäßigen Konzerten bereichert er das Musikleben des nördlichsten Wallfahrtsorts Deutschlands.

CD

Vox Cambiata spielt Werke von

J.S. Bach,
G. Fr. Händel,
A. Vivaldi
u.v.a.

Aufgenommen vom Grammy-Preisträger Michael Brammann.

CD per E-Mail bestellen

Pressestimmen

Alle Artikel einblenden
Die Pressestimmen sind nach Erscheinungsdatum sortiert. UGE, 1.7.2016 Gemeindebrief der ev.-luth. Gemeinden Garrel und Molbergen, 1.2016 NWZ, 11.1.2016 NWZ, 9.2015 NWZ-Artikel: Jeden Augenblick wertschätzen (28.07.2015) NWZ, 10.02.2015 RARU, 1.11.2012 NWZ, 9.10.2012 NWZ, 9.9.2012 NWZ, 30.12.2010 NWZ, 9.11.2010 LNR, 27.11.2008 MT, 15.01.2008 OVZ, 2.09.2008 NWZ, 27.08.2008 NWZ, 29.05.2008 HR, 28.05.2008 NWZ, 09.10.2007
Alle Artikel ausblenden

Kontakt

Vox Cambiata erreichen Sie unter:

Ulrike Bretschneider
Frankenstraße 23
26121 Oldenburg

Tel:
Mobil:

Per E-Mail kontaktieren


Hier können auch die Auftritte des Ensembles gebucht werden.